17.jpg

Schwarme

Bären-Kids trotzen großer Hitze in Schwarme

Bei Temperaturen von bis zu 38 Grad fand am 30.6.19 der dritte Wettbewerb der Schülerserie Nord statt. Obwohl am Vortag bereits eine Reihe von Teilnehmern unter ähnlichen Wetterbedingungen erfolgreich an den Triathlon Landesmeisterschaften in Bokeloh teilgenommen hatten, wurden wieder eine Reihe herausragender Ergebnisse erzielt.

Beim ersten Start mit Bären Beteiligung wurde in der Jugend B (240m Schwimmen – 8km Rad fahren – 2km Laufen) gleich ein Doppelsieg erreicht. Nico Rode siegte vor Lenny Wefer; Piet Kraski und Adrian Flamma Eisenmann folgten auf den Plätzen Acht und Neun. Bei den Mädchen dieser Altersstufe erreichte Lara Wohlers mit dem zweiten Platz ebenfalls das Treppchen.

In den folgenden Rennen der Schülerinnen A (240m -8km -2km) zeigten die Oldenburger Mädchen ihre besondere Klasse. Wie schon im bisherigen Verlauf der Schülerserie fanden sich Jule Brand, Esther Eichholz und Sara Murdfield  in der Spitzengruppe wieder und erreichten die Plätze Zwei bis Vier. Abgerundet wurde diese Leistung durch Melina Rode, Leeni Hellmers und Carla Hake auf dem 11. bis 13. Rang. Bei den Jungen dieser Altersgrupe erreichte Collin Koss den 9. Platz.

Premieren gab es bei den Schülerinnen und Schülern B (180m – 4km – 1km). Emily Konieczny und Jim Soehnle absolvierten ihren ersten Wettkampf für die Bären. Während Jim auf einem guten sechsten Platz einstieg, erreichte Emily gleich die Spitzenplatzierung und fuhr zusammen mit Meret Hanke auf Platz zwei den zweiten Doppelsieg des Tages ein. Friederike Runde und Nina Budde rundeten das Ergebnis mit dem 5. und 6. Platz ab.

Mittlerweile werden auf vielen Veranstaltungen der Schülerserie offene Staffeln angeboten und auch von den Bären-Kids gerne und erfolgreich angenommen. Bei den Jüngeren wurden die „Hitze Flitze Bärchen“ gegen zum Teil erwachsene Mitstreiter Dritte und die „Gummibärchen“ Fünfte. Bei den Älteren sicherten sich die „Ehrenbären“ einen vierten Platz.

Bei der unmenschlichen Anstrengung in der sengenden Hitze soll der Dank an die Streckenanwohner nicht vergessen werden, die mit der Ausrichtung ihrer Rasensprenger an einigen Stellen für eine kurze Abkühlung gesorgt haben.

                                

Der 30. Bärentriathlon findet
am 22./23. August 2020 in
Bad Zwischenahn
statt

 
 
 
VO Logo RGB
'
 

 

 

 



Trainingswetter

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok